Seite 337
Flöhe / Anhang B-3
24
E. Scholl (1995)
Katzenfloh
Hunde floh
Menschenfloh
Pe stfloh
Europäischer Rattenfloh
Ctenophalides felis
Ctenophalides canis
Pulex irritans
Xenopsylla cheopis Nosopsyllus fasciatus
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Hauptwirt
Hauskatze
Haushund, Fuchs, Wolf, Haushund, Fuchs, Dachs,
Ratten
wahrsch. Wander- & Hausratte
Nebenwirt, -blutspender Haushund, Mensch, Ratten, Hauskatze, Hauskaninchen; Mensch, Hauskatze,
Mäuse; Mensch nur, Mäuse; Mensch nur, wenn
Langschwanzmäuse, Haus-
Mensch bei Ausfall des Hundes -schwein, Schaf, Kaninchen wenn Nager wegfallen Nager ausfallen
kaninchen (bes. bei Ausfall der
Igel und Marderarten
Katzen)
Besonderheiten Haupt-Plageerreger der Neuzeit; Erzeuger von Flohplagen bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrh. in warmen Ländern,auf sticht Menschen nur selten
Larven wärmeliebend, in Mittel- in der ersten Hälfte des Hauptplageerreger, danach vom Schiffen eingeschleppt
europa an menschliche Siedlungen 20. Jahrhunderts, nach 1960 Hundefloh, später Katzenfloh abge-
gebunden
vom Katzenfloh übertroffen löst; der einzige Floh, der mit dem
Vermehrung auch ohne Katze
Mensch als einzigem Wirt dauerhaft
möglich
überleben kann. Kann sich u.U.
auch im Freien entwickeln.
Krankheitsüberträger
mutmaßlicher Hauptüberträger der Hauptüberträger der gilt als potentieller Pest-
Beulenpest in Mitteleuropa im Beulenpest in den überträger
Mittelalter
Tropen heutzutage
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Zwischenwirte für Hunde- Nagetierbandwurm <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Hauptaufenthalt
der Vollinsekten. Katze
Hund
Nest des Wirtes
Eizahl
ø 300-800 Eier
bis zu 450 Eier
31-46 Eier/Floh/Tag
100-1300 Eier in 50 Tagen
Entwicklung
sdauer
Gesamtdauer
>>>>>>>>>>>>> etwas kürzer als
P.irritans
<<<<<<<<<<<<<<< 4-6 Wochen
6-36 Tage
etwas kürzer als
P.irritans
Embryonalentwicklung
8-14 Tage (4-5 Tage) 4-12 Tage
Larvenentwicklung
(6) 13-15 Tage
Puppe max.(kühl/feucht)
354 Tage
239 Tage
182 Tage
356 Tage
Lebenserw. Vollinsekt ø 4-25 Tage
ø etwas kürzer als 2 Monate ø 2 Monate
m ø 10 Tage
m ø 8,5 Tage/max 17 Tage/
- (m/w/Schnitt/max) m ø 7,2 Tage
max 513 Tage
w ø 28 Tage
w ø 32-45 Tage/max 125 Tage
w ø 11,8 Tage
17 mo o.Nahrung m. Versteck
Minimaltemperatur
über 13°C
für die Blutmahlzeit
_ _________________________ _________________________ ________________