Seite 416
Diese Art braucht ist sehr wärme- und feuchtigkeitsbedürftig. Bereits bei 20°C bilden die
Weibchen keine Ootheken mehr. Besonders dafür ist auch eine hohe Feuchtigkeit erforderlich
(S
TEIN
1986, nach B
ELL
&
A
DIYODI
1981). Die Optimaltemperatur der amerikanischen Schaben
liegt bei 28°C.