Seite 298
Ameisen / Anhang B1
12Integrierte Schädlingsbekämpfung
11. noch
Gärtner und Pferdefreund aus Heidelberg, 8 Feb 1994
Rote Waldameisen umsetzen: einen großen Blumentopf neben das Nest stellen, auf das Luftloch ne
Glasscherbe legen, so daß es gerade bedeckt ist, aber noch Luft durch läßt; nach Süden hin gegen
die Mittagshitze mit einem Tannenzweig oder ähnlichem etwas abschirmen. Innerhalb von ca einer
Woche zieht die Königin mit der Brut dort ein. Funktioniert nicht immer, aber oft, und besonders
bei jungen Nestern; bei großen, alten Nestern nicht.
Ameisensäure (Iglisch nachfragen: welche Arten produzieren, Bedeutung für den Naturhaushalt)